Rockabilly Forum
 
  ROCKVILLE,  
 
 
   
0 0 4
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Welchen roten Lippenstift tragt ihr?

 

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Rockabilly Foren-Übersicht » Frauenbabbel » Welchen roten Lippenstift tragt ihr?

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

RedRodna Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 34
Anmeldedatum: 21.03.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Hamm



BeitragVerfasst am: 21.03.2013 15:28    Titel:
Antworten mit Zitat
Alverde hat schöne Orange-Rot Töne die ziemlich gut halten...ich mag dunkle, pink- oder lila-stichige Töne nicht so gerne, eben wegen dem Zahnproblem und auch weil mein Hautton dafür zu blass ist. Hat schon jemand von euch Stifte von Cartice ausprobiert? Habe bisher Make up und Abdeckstift getestet, beide super.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

R_Hollywood Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 33
Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 19
Wohnort: Kreis Aschaffenburg



BeitragVerfasst am: 26.04.2013 03:54    Titel:
Antworten mit Zitat
Von Maybelline Jade 'Super Stay Tintgloss 10 h' hab ich alle Farben. Die Nuance wähle ich dann je nach restlichem Make-up und Kleidung.
Ich mag gar keine anderen mehr nehmen.
Bevor ich die Farbe auftrage, tu ich die Lippen erst ein bisschen pudern...dann hält es richtig lange.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sneezy Offline





Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 34
Anmeldedatum: 28.04.2013
Beiträge: 3
Wohnort: Bergisch Gladbach/Bochum



BeitragVerfasst am: 28.04.2013 19:45    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich hab riesen Problem mit roten Lippenstift...dadurch, dass ich naturrote Haare, Sommersprossen und Haut mit bronzepigmenten hab sehen alle rot-roten Lippenstifte aus als wär ich ne Transe :( Schlimm is das! Bis jetzt hab ich nur einen gefunden, der gut geht... Von Maybelline "Dark Rosewood";

vielleicht sind ja noch mehr "Gingers" hier und haben Lippenstiftempfehlungen für mich? :)
_________________
What? Sorry!! I'm in a bag!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

red lola Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 52
Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1796
Wohnort: Essen



BeitragVerfasst am: 29.04.2013 19:55    Titel:
Antworten mit Zitat
sneezy hat Folgendes geschrieben:
Ich hab riesen Problem mit roten Lippenstift...dadurch, dass ich naturrote Haare, Sommersprossen und Haut mit bronzepigmenten hab sehen alle rot-roten Lippenstifte aus als wär ich ne Transe :( Schlimm is das! Bis jetzt hab ich nur einen gefunden, der gut geht... Von Maybelline "Dark Rosewood";

vielleicht sind ja noch mehr "Gingers" hier und haben Lippenstiftempfehlungen für mich? :)


Muss es immer knallrot sein? Winken
Nimmste halt was dunkleres, da wird bestimmt was schönes passendes dabei sein.
Oder mehr in orange Richtung, das sieht dann bei Dir denke ich eh mehr rot aus.
_________________
Denke viel, spreche wenig, schreibe nichts!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Miss.Munster Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 36
Anmeldedatum: 26.04.2011
Beiträge: 395
Wohnort: Neuwied



BeitragVerfasst am: 02.05.2013 12:44    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich kauf mir prinzipiell nur welche in Bordeauxrot oder teilweise sogar noch ein Stück dunkler.
Knallrote Lippenstifte sehen an mir immer super doof aus..obwohl ich die Farbe sehr gern tragen würde.
Vielleicht bild ich es mir auch einfach nur ein.

Na jedenfalls benutz ich von Manhattan den Lips2Last (allerdings trocknet der in letzter Zeit meine Lippen so furchtbar schnell aus und wird bröselig) oder die normalen Lippenstifte von Catrice.
_________________
Ich hab die Schauze voll, ich geh schaukeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Annabaggerschaufel Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 44
Anmeldedatum: 11.03.2013
Beiträge: 14
Wohnort: Allgäu



BeitragVerfasst am: 06.10.2013 20:08    Titel:
Antworten mit Zitat
Russian Red von Mac und dazu einen etwas dunkleren Konturenstift.

Perfekt. Schön matt und hält lang ohne zu krümeln. 1A Empfehlung!!!!!!!!

Viele Grüße
Anna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Rijkje930 Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 29
Anmeldedatum: 29.07.2012
Beiträge: 42
Wohnort: Nürnberg



BeitragVerfasst am: 24.09.2014 18:35    Titel:
Antworten mit Zitat
Also ich hab ja neulich meinen neuen Liebling aufgetan. Der hellrote von NYX (Douglas) plus Konturenstift. Ist NICHT kussecht, aber man kann mehrmals drübermalen am Tag, ohne dass er bröckelt, er klebt gar nicht (also wirklich null) und verläuft nicht, und er kostet nur 6 Euro. Da war ich schon sehr begeistert und bin's immernoch :)
_________________
Nur wer eine eigene Melodie hat, darf auf die Welt pfeifen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Leostile Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 47
Anmeldedatum: 01.11.2014
Beiträge: 11
Wohnort: Deutschland



BeitragVerfasst am: 02.11.2014 16:39    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich denke, jede soll den Rotton nehmen, der ihr am besten steht, völlig Wurscht, ob das jetzt Chanel-rot oder Blut-rot ist. Schön mit dem Konturenstift umranden und mit nem Pinsel ausmalen.

Ich bin mir sicher, dass den meisten Männern egal ist welcher Rotton drauf ist.🙊

Ich persönlich Wechsel ab und zu die Lippenstiftfarbe, kommt auf die Klamotten an...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 02.11.2014 19:59    Titel:
Antworten mit Zitat
Mir nicht!
Umranden bitte nur mit dem Selben Stift wenn das überhaupt nötig sein sollte...
Die Lippe gibt schließlich die Form vor.
Diese Froschmäuler durch umranden braucht kein Mensch.
Zumal das auflegen/nachziehen eines Lippenstiftes sehr erotisch ist.
Wenn du da mitm Pinsel kommst is gleich der Ofen aus.
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Kitty Cat Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 46
Anmeldedatum: 24.06.2011
Beiträge: 246
Wohnort: Niederbayern



BeitragVerfasst am: 02.11.2014 21:21    Titel:
Antworten mit Zitat
Ted, ich liebe Deine punktgenauen Kommentare. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sugar dumpling Offline

Go Cat Go !
Go Cat Go !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 43
Anmeldedatum: 22.08.2007
Beiträge: 3288
Wohnort: Nürnberg



BeitragVerfasst am: 03.11.2014 08:42    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Mir nicht!
Umranden bitte nur mit dem Selben Stift wenn das überhaupt nötig sein sollte...
Die Lippe gibt schließlich die Form vor.
Diese Froschmäuler durch umranden braucht kein Mensch.
Zumal das auflegen/nachziehen eines Lippenstiftes sehr erotisch ist.
Wenn du da mitm Pinsel kommst is gleich der Ofen aus.


Na umranden nur mit GENAU derselben Farbe, nicht so 90er-mäßig, wo man den dunklen Rand um die Lippen hatte Winken

Ich nehm inzwischen gar keinen Lipliner mehr, der is immer so ausgefranst. Mit nur dem Maybelline-Superstay bleibt alles wo es sein soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Caroline Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 41
Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 75
Wohnort: DE



BeitragVerfasst am: 03.02.2015 19:38    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich benutze jetzt schon seit 8 Jahren den Manhattan Lips2Last. Morgens aufgetragen hält er in der Regel bis abends. Nachziehen muss ich eigentlich nie. Da er mich nie enttäuscht hat und mir die Farben gefallen, habe ich seitdem keinen anderen mehr ausprobiert. 45L und 59S sind meine Favoriten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Rijkje930 Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 29
Anmeldedatum: 29.07.2012
Beiträge: 42
Wohnort: Nürnberg



BeitragVerfasst am: 17.02.2015 13:31    Titel:
Antworten mit Zitat
Caroline hat Folgendes geschrieben:
Ich benutze jetzt schon seit 8 Jahren den Manhattan Lips2Last. Morgens aufgetragen hält er in der Regel bis abends. Nachziehen muss ich eigentlich nie. Da er mich nie enttäuscht hat und mir die Farben gefallen, habe ich seitdem keinen anderen mehr ausprobiert. 45L und 59S sind meine Favoriten.


Ich hatte mir den Lips2Last auch mal geholt, aber nach 2 Stunden fängt der bei mir total an zu Bröckeln und irgendwann kommen auch einfach so klumpen. Die Zeit, mir alle 15 Minuten diesen Gloss drüberzuschmieren hab ich auf Arbeit leider nicht. Wie löst du das Problem oder hast du das gar nicht??
_________________
Nur wer eine eigene Melodie hat, darf auf die Welt pfeifen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Caroline Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 41
Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 75
Wohnort: DE



BeitragVerfasst am: 17.02.2015 15:54    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich habe das Problem nicht, vielleicht gerade weil ich den Gloss nie nachlege. Ich mache den Lippenstift einfach morgens drauf, trocknen lassen, 1x Gloss drüber – fertig. Mir ist aber auch aufgefallen, dass die Farben unterschiedlich halten. Am besten hält der 45L, der schafft es locker bis zum Abschminken am Abend, andere lassen ab und zu mal nach. Ich überpinsle auch grundsätzlich nicht. Wenn es wirklich mal nötig ist, dann mach ich ihn komplett ab und neu drauf. In die Knie gehen sie eigentlich nur, wenn ich etwas extrem fettiges esse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 17.02.2015 17:45    Titel:
Antworten mit Zitat
Rijkje930 hat Folgendes geschrieben:
Caroline hat Folgendes geschrieben:
Ich benutze jetzt schon seit 8 Jahren den Manhattan Lips2Last. Morgens aufgetragen hält er in der Regel bis abends. Nachziehen muss ich eigentlich nie. Da er mich nie enttäuscht hat und mir die Farben gefallen, habe ich seitdem keinen anderen mehr ausprobiert. 45L und 59S sind meine Favoriten.


Ich hatte mir den Lips2Last auch mal geholt, aber nach 2 Stunden fängt der bei mir total an zu Bröckeln und irgendwann kommen auch einfach so klumpen. Die Zeit, mir alle 15 Minuten diesen Gloss drüberzuschmieren hab ich auf Arbeit leider nicht. Wie löst du das Problem oder hast du das gar nicht??


Vorher Lippenpflegestift auftragen
Winken
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Rockabilly Foren-Übersicht » Frauenbabbel » Welchen roten Lippenstift tragt ihr?

Seite 7 von 9 Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de