Rockabilly Forum
 
  ROCKVILLE,  
 
 
   
0 0 1
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Kalte Ohren

 

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Rockabilly Foren-Übersicht » Frauenbabbel » Kalte Ohren

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Lenchen Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 23
Anmeldedatum: 19.11.2014
Beiträge: 73
Wohnort: Bayern



BeitragVerfasst am: 19.11.2014 19:59    Titel: Kalte Ohren
Antworten mit Zitat
Soo meine lieben :)
ich bräuchte jetzt mal dringend Hilfe Sehr glücklich Und zwar steht ja der Winter bevor also auch kältere Temperaturen.. Da ist es logisch sich warm einzupacken nur was mach ich damit mir die Ohren nicht abfriern? Ich kann ja schlecht meine Frisur mit ner mütze zerstören Verlegen
Bin echt gespannt wie ihr das Problem gelößt habt
ob Augen zu und durch oder doch die Frisur in mitleidenschaft ziehen Sehr glücklich

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

die wilde hilde Offline

Rat Rod
Rat Rod



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 56
Anmeldedatum: 01.03.2009
Beiträge: 507
Wohnort: Langenhagen /Hannover



BeitragVerfasst am: 19.11.2014 20:19    Titel:
Antworten mit Zitat
tja da hilft wohl nix , gibt halt kalte Ohren :-)

Okay will mal nicht so sein, kannst ja ein großes Wolltuch nehmen und ala Audrey Hepburn um den Kopf wickeln . Haben die Frauen in den 50er zwar eher im Sommer gemacht , bei Caprio und Roller fahren. Aber warum sollte das nicht auch im Winter helfen habs selber schon so getragen :
leider war google grad nicht sehr ergibig mit bildern :-(
_________________
"Liebe , ist nicht das was man erwartet.
Sondern das , was man bereit ist zugeben."
Kathrine Hepburn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

sugar dumpling Offline

Go Cat Go !
Go Cat Go !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 43
Anmeldedatum: 22.08.2007
Beiträge: 3288
Wohnort: Nürnberg



BeitragVerfasst am: 20.11.2014 07:51    Titel:
Antworten mit Zitat
Oder schlichte Ohrenschützer in ner dezenten Farbe - die kann man super hinter ne Schnecke oder Röllchen stecken. Also die mit dem Bügel übern Kopf nicht die Kappen, wo man auf die Ohren steckt Winken Weiß nicht, ob Ohrenschützer authentisch sind, aber ich finds niedlich und hab im Winter auch welche auf, da ich Mützen nicht schön finde, meine Frisur nicht zerstören will und die dann eh immer nach oben wegrutschen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 20.11.2014 11:29    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich trage wenns kühl wird Batschkappen.
Wenns eisig wird, Alpaka Strickmütze passend zur Schott B3.
Da ich kaum Pomade sondern Fan verwende, genügt einmal durchkämmen.
Würde ich Abends ausgehen , dann ohne Mütze.
So eitel bin ich dann doch Cool

Huch die Frage wurde von einer Frau gestellt!
Na dann einfach Ohrenschützer.
Sieht zudem süß aus.
Hab das Sacklose Gesindel immer darum beneidet...
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Ricki Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 60
Anmeldedatum: 11.12.2007
Beiträge: 1154
Wohnort: Langenhagen/Hannover



BeitragVerfasst am: 20.11.2014 15:51    Titel:
Antworten mit Zitat
Huch die Frage wurde von einer Frau gestellt!
Na dann einfach Ohrenschützer.
Sieht zudem süß aus.
Hab das Sacklose Gesindel immer darum beneidet...[/quote]



Gröööööööööööööööööööööööhl Das ist doch mal eine Aussage Mr. Green
_________________
Männer ,die in Stiefeln zu sterben hoffen, verunglücken gar zu oft in Pantoffeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Lenchen Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 23
Anmeldedatum: 19.11.2014
Beiträge: 73
Wohnort: Bayern



BeitragVerfasst am: 20.11.2014 16:24    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich bin keine Frau ich bin ein Mädchen Sehr glücklich Sehr glücklich aber schon mal vielen lieben Dank für die Tips werd mir so Dinger zulegen Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 22.11.2014 09:09    Titel:
Antworten mit Zitat
Dann kannst du die doch erst recht tragen!
Fragen gibts... Lachen
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Lenchen Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 23
Anmeldedatum: 19.11.2014
Beiträge: 73
Wohnort: Bayern



BeitragVerfasst am: 22.11.2014 10:05    Titel:
Antworten mit Zitat
Naja man muss halt erst mal auf die Idee kommen xD bzw wissen was sie in der Zeit getragen haben Sehr glücklich
Hab ja eigentlich schon Dr. Google gefragt aber der wusste auch Nich weiter Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 22.11.2014 10:13    Titel:
Antworten mit Zitat
Die Lautschlappenwärmer gabs recht früh aber eigentlich haben die Damen Kopftuch getragen wenns zu kalt wurde.Schont übrigens die Frisur auch bei Wind und Regen.
Kuck dir Videos von Damen in Cabriolets an oder Behind the Wheel von Depeche Mode Mr. Green
Finde es schade das man Kopftuch bei Frauen kaum noch sieht.
Ich finde das sehr elegant!
Wenn Frau es abnimmt , wird es als Halstuch mit einer Klammer oder Brosche getragen oder es verschwindet in der Handtasche die übrigens ein Must-Have für jede schicke Frau sein sollte.
Bitte passend zum Schuh tragen Winken

Ebenfalls so gut wie ausgestorben sind fein gehäkelte Stoffhandschuhe.
Die Komination mit dem Kopftuch usw. kann heute kaum noch eines der Bauernweiber tragen.
Vermisse diesen Damenlook der 50s.
Edel wie eine Elfe auf schönen Pumps.

Stattdessen sieht man Weiber (Anders kann man sowas nicht bezeichnen) die die Hose am Knie hängen haben und mit ihren krummgelaufenen Uggs , bauchfrei wie Ochsen rumfallen.
Sorry aber da geht mir echt keiner mehr ab...

Ebenfalls scheinen sich die Körper der Mädels total verändert zu haben.
Wo sind die langen Beine und die Wespentalie hin?
Fast alle haben nur noch kurze Stempel mit Mördermöpsen und Ranzen wie ein Bauer.
Wenn Eines generell etwas dicker oder pummelig ist , ist das auch ok aber die Proportionen passen heute einfach nicht mehr.
Wenn mal Eine hochhackig rumläuft dann in diesen wiederlichen "Nuttenschlappen" deren Plateau vorne abgerundet ist damit sie beim rumschlurfen nicht stopern.
Oder die "Pumps" sind vorne spitz und ewig lang.Kannte sowas eingentlich nur von Pikes der 80er aber diese "Sensen" von heute sind das Letzte.
Der Damenfuss soll doch klein und zierlich wirken und nicht das Gegenteil bewirken!
Ein Einziges Mal habe ich bei einem Designer Schuhladen einen wundervollen Pumps gesehen der dann auch gleich an die Füße meiner Freundin musste.
500€ aber das ist es mir wert gewesen.

Sieht man mal ein Mädel das wirklich schick und elegant daher kommt und schön laufen kann, heißt es dann oft "Die ist aber eingebildet".
Nein , Die kanns einfach tragen!
Ihr Bauern!
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Truegrit Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 38
Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1893
Wohnort: Rockabillytown



BeitragVerfasst am: 22.11.2014 13:06    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Die Lautschlappenwärmer gabs recht früh aber eigentlich haben die Damen Kopftuch getragen wenns zu kalt wurde.Schont übrigens die Frisur auch bei Wind und Regen.
Kuck dir Videos von Damen in Cabriolets an oder Behind the Wheel von Depeche Mode Mr. Green
Finde es schade das man Kopftuch bei Frauen kaum noch sieht.
Ich finde das sehr elegant!
Wenn Frau es abnimmt , wird es als Halstuch mit einer Klammer oder Brosche getragen oder es verschwindet in der Handtasche die übrigens ein Must-Have für jede schicke Frau sein sollte.
Bitte passend zum Schuh tragen Winken

Ebenfalls so gut wie ausgestorben sind fein gehäkelte Stoffhandschuhe.
Die Komination mit dem Kopftuch usw. kann heute kaum noch eines der Bauernweiber tragen.
Vermisse diesen Damenlook der 50s.
Edel wie eine Elfe auf schönen Pumps.

Stattdessen sieht man Weiber (Anders kann man sowas nicht bezeichnen) die die Hose am Knie hängen haben und mit ihren krummgelaufenen Uggs , bauchfrei wie Ochsen rumfallen.
Sorry aber da geht mir echt keiner mehr ab...

Ebenfalls scheinen sich die Körper der Mädels total verändert zu haben.
Wo sind die langen Beine und die Wespentalie hin?
Fast alle haben nur noch kurze Stempel mit Mördermöpsen und Ranzen wie ein Bauer.
Wenn Eines generell etwas dicker oder pummelig ist , ist das auch ok aber die Proportionen passen heute einfach nicht mehr.
Wenn mal Eine hochhackig rumläuft dann in diesen wiederlichen "Nuttenschlappen" deren Plateau vorne abgerundet ist damit sie beim rumschlurfen nicht stopern.
Oder die "Pumps" sind vorne spitz und ewig lang.Kannte sowas eingentlich nur von Pikes der 80er aber diese "Sensen" von heute sind das Letzte.
Der Damenfuss soll doch klein und zierlich wirken und nicht das Gegenteil bewirken!
Ein Einziges Mal habe ich bei einem Designer Schuhladen einen wundervollen Pumps gesehen der dann auch gleich an die Füße meiner Freundin musste.
500€ aber das ist es mir wert gewesen.

Sieht man mal ein Mädel das wirklich schick und elegant daher kommt und schön laufen kann, heißt es dann oft "Die ist aber eingebildet".
Nein , Die kanns einfach tragen!
Ihr Bauern!


Also nee, Ted,

Die Bauern, das geht ja gar nicht! Mr. Green

Ansonsten geb' ich Dir völlig recht.

Die Emanzipation, zu viel Cola / Chips und zu wenig Bewegung haben den schönen Frauen den Garaus gemacht.

Gruß, Truegrit
_________________
Wot!
No bike?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Lenchen Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 23
Anmeldedatum: 19.11.2014
Beiträge: 73
Wohnort: Bayern



BeitragVerfasst am: 22.11.2014 13:11    Titel:
Antworten mit Zitat
Naja es gibt aber auch wenige Ausnahmen würde ich mal behaupten .. Ich bin zwar Teil der Jugend von heute aber ich habe nicht das Bedürfnis wie ein Walross auszusehen Sehr glücklich geschweige denn diese klamotten zu tragen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 22.11.2014 14:51    Titel:
Antworten mit Zitat
Um Dick und Dünn geht es nicht.
Die Proportionen und der Schick hat sich verändert!
Dazu das Verhalten der Bauern.Sorry True Grit aber wie soll man es sonst nennen wenn Frau sich nicht zu geben weis?
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Truegrit Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 38
Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1893
Wohnort: Rockabillytown



BeitragVerfasst am: 23.11.2014 19:27    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:

Sorry True Grit aber wie soll man es sonst nennen wenn Frau sich nicht zu geben weis?


Hi Ted,

Du hast den Mr. Green übersehen.
Das war eine politisch korrekte Antwort von mir.

Politisch unkorrekt gesagt: Recht haste!

Gruß, Truegrit
_________________
Wot!
No bike?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Lenchen Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 23
Anmeldedatum: 19.11.2014
Beiträge: 73
Wohnort: Bayern



BeitragVerfasst am: 23.11.2014 21:54    Titel:
Antworten mit Zitat
naja ich wollte hier keine Massendiskussion Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

The BMW Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 43
Anmeldedatum: 09.11.2014
Beiträge: 17
Wohnort: Freising



BeitragVerfasst am: 24.11.2014 17:35    Titel:
Antworten mit Zitat
Also ich finde die Aussage über die heutige Damenwelt ein wenig daneben. Es gibt genügend hübsche und schlanke Frauen, die sich ordentlich anziehen. Es fallen halt die unmöglich gekleideten eher auf.
Zumal sich das Gros der Damen/Frauen/Mädels so kleidet, wie es die heute Mode ist.

Und wieviel Männer rennen rum, die unrasiert sind, einen Ranzen haben, aussehen wie Felix aus der Mülltonne, mit ordentlichem Handwerker-Dekolette usw?

Ich denke, daß auch die Frauen sich einiges (optisch) bieten lassen müssen.
_________________
Kann denn Leistung Sünde sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden AIM-Name

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Rockabilly Foren-Übersicht » Frauenbabbel » Kalte Ohren

Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de