Rockabilly Forum
 
  ROCKVILLE,  
 
 
   
0 0 1
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Hilfe gesucht aus nähe Köln

 

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Rockabilly Foren-Übersicht » Frauenbabbel » Hilfe gesucht aus nähe Köln

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Eisenwidder 

Gast










BeitragVerfasst am: 24.03.2015 22:29    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube eher du weist oft selbst nicht ob du Sado oder Maso bist.
Wenn ich dich unbekannter weise in Hip Hop Klamotte auf nem Gig oder Weekender sehen würde , wäre ich wohl Einer der Ersten die dir nen Fratzenhammer geben.
Warum tust du Dir sowas an?
Stehe zu dem was du bist und liebst.
Jetzt mal im Ernst:Du hast doch irgendwie Schnee auf der Schippe oder?


Nothin´ more to say... Weinen
Nach oben

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1011
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 24.03.2015 22:33    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube eher du weist oft selbst nicht ob du Sado oder Maso bist.
Wenn ich dich unbekannter weise in Hip Hop Klamotte auf nem Gig oder Weekender sehen würde , wäre ich wohl Einer der Ersten die dir nen Fratzenhammer geben.
Warum tust du Dir sowas an?
Stehe zu dem was du bist und liebst.
Jetzt mal im Ernst:Du hast doch irgendwie Schnee auf der Schippe oder?


Ich weiss nicht wo das Problem ist? Ich möchte nicht gut ankommen bei jemandem oder dergleichen.
Du würdest Gewalt anwenden? - Sehr intolerant in meinen Augen und zudem würde selbiges eine Strafanzeige wegen Körperverletzung nach sich ziehen. Je nach Ausmass der Verletzungen kann das sehr teuer für Dich werden. Ich kenne leider keine genauen Beträge. Ich habe mal gehört, ein Nasenbeinbruch kostet mehrere Hundert Euro. Wenn es Dir das wert ist.....
Mal abgesehen davon, das Du dann vorbestraft bist.......Bei Wiederholung....uiuuiui.
Menschen die schreien oder Gewalt ausüben haben Unrecht, zumal ich nichts verbotenes mache.

Hau mir richtig auf die Fresse...dann lohnt sich das finanziell für mich.

Gewalt ist in meinen Augen nur die Unfähigkeit einen Konflikt verbal zu lösen.

Warum schade ich Dir mit solch einem Auftreten? Es geht nur um Klamotten! Und es gibt wahrlich endlos viele schlimmere Dinge auf der Welt. Wie wäre es zb. mit Pädophilie?
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

Eisenwidder 

Gast










BeitragVerfasst am: 24.03.2015 22:35    Titel:
Antworten mit Zitat
Oh Mann Moonman!

Krieg Dich wieder ein... Mit den Augen rollen
Nach oben

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1011
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 24.03.2015 22:52    Titel:
Antworten mit Zitat
Eisenwidder hat Folgendes geschrieben:
Oh Mann Moonman!

Krieg Dich wieder ein... Mit den Augen rollen


Warum? Ich schreibe nichts phantastisches sondern eher was richtiges und vor allem unbequemes!

Natürlich steht es jedem frei meine Worte zu missbilligen.

Schon faszinierend, wie intolerant Menschen sind.

Buchtipp: Dürrenmatt und Besuch der alten Dame.

Intoleranz vor dem Herrn ist einer der Gründe warum ich keinen grösseren Wert auf tolle Szene Menschen lege (Bis auf ein paar Ausnahmen)

Ted: Danke das Du mein (kleines) Wissen zu schätzen weisst. Selbiges sollte der Beweis sein das ich nicht irgendein Moderock n roll Honk bin.

Aber ich bin (schon seit 44 Jahren) ein Einzelgänger und das möchte ich auf jeden Fall bleiben!
Deshalb kein Avatar und deshalb die zugegeben deplazierte Klamotte auf manchen Konzis.
Im übrigen..ich würde mir nicht auf die Fresse kloppen weil ich keinen Bock habe auf juristisches Gemetztel und auf Winkeladvokaten.
Und solange ich niemanden angreife oder deplaziertes Vokabular verwende, darf ich doch bestimmt posten was und wann ich will, oder? Oder gibt es in diesem Forum am Ende Zensur?
Und zu guter letzt.... Pädophilie ist sicher 1000x schlimmer als Klamotten die nicht wirklich ins Bild passen.
Und Menschen die am liebsten unter sich sind, sollten vielleicht öffentliche Veranstaltungen meiden, zuhause bleiben und unter sich sein.
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 24.03.2015 23:07    Titel:
Antworten mit Zitat
Es gibt Momente wo ich es genieße unter Gleichgesinnten zu sein.
Ich muss jeden Tag den Dreck in Menschengestallt um mich herum ertragen und bleibe friedlich.Wenn ich dann aber echt mal ne Auszeit und schönen Abend vor mir habe , sollte mir keiner auf diese beschriebene Art kommen.
Du provozierst auf total unverständliche Art anstatt es zu geniesen unter Gleichen zu sein.
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Eisenwidder 

Gast










BeitragVerfasst am: 24.03.2015 23:14    Titel:
Antworten mit Zitat
Mir ist schleierhaft, wie man von deplazierten Klamotten auf Pädophilie kommt...
Ich würde sagen, Thema verfehlt.
Natürlich ist Pädophilie 1000x schlimmer, als unpassende Klamotten, aber mir fehlt da echt der Zusammenhang und finde den Vergleich schon frech.
Selbstverständlich hängt Rock´n´Roll nicht nur von den Plünnen ab, aber es ist schön, wenn man, besonders im Alltag, "Gleichgesinnte" auch erkennen kann. Finde ich jedenfalls.
Habe schon einmal bei uns im Einkaufsladen eine Rockabilly-Lady gesehen, die ich dann allerdings quasi als Fata-Morgana abgetan habe und nicht angesprochen habe, weil ich nicht glauben konnte, dass es bei uns in der Ecke solche Menschen geben könnte.
Auch eine Form von Intoleranz, oder? Ich habe jedenfalls Besserung gelobt...
Nach oben
Finde alle Bilder von %s

Eisenwidder 

Gast










BeitragVerfasst am: 24.03.2015 23:22    Titel:
Antworten mit Zitat
Ein kleiner Nachtrag sei mir noch vergönnt:

Hier hat jemand ein Thema eröffnet und offensiv um Hilfe ersucht.
Und watt is? "Knüppel" raus und erstmal feste druff.
Aber die junge Lady mit dem unaussprechlichen Namen Mr. Green reagiert sogar noch auf die Posts...
Also ich glaube, sie meint´s tatsächlich ernst...

Davon, dass das Thema abgedriftet ist in persönliche Befindlichkeiten der "alten Hasen", mal abgesehen...

In diesem Sinne...
Nach oben
Finde alle Bilder von %s

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1011
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 07:48    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Es gibt Momente wo ich es genieße unter Gleichgesinnten zu sein.
Ich muss jeden Tag den Dreck in Menschengestallt um mich herum ertragen und bleibe friedlich.Wenn ich dann aber echt mal ne Auszeit und schönen Abend vor mir habe , sollte mir keiner auf diese beschriebene Art kommen.
Du provozierst auf total unverständliche Art anstatt es zu geniesen unter Gleichen zu sein.


Normaler Weise komme ich vor meinem Tagewerk nicht online. Im Prinzip muss ich dem Ted einerseits aber Recht geben.
Grosse Teile des Tages sind auch dadurch bestimmt das man sich irgendeinem Dikktat unterwerfen muss (und sei es nur ein Dresscode) und sich mit Menschen umgeben muss, die man nicht unbedingt "mag". Da bin ich froh, daß ich mich in meiner freien Zeit nicht anpassen muss. Und das werde ich auch in keinem Fall. Und wer sich durch meine Klamotte oder meine Worte hier provoziert sieht - ist das am Ende, gerade in einer virtuellen Welt, mein Problem?
Klar besitze ich auch Klamotten die Szenetauglich sind wie zb. Bowlinghemden a´la Charlie Harper oder Jeans und Engineer Boots oder aber zb. sogar ein paar Creepers, glaube ich. Oder flache Doc Martens mit Stahlkappe, Holzfällerhemden usw. So etwas würde ich aber eher im Zoo anziehen und wieder bin ich nicht angepasst! Darum geht es mir in meinem Handeln - mich nicht anpassen - auch wenn der Preis mitunter hoch sein kann. Und wenn der Weg des nichtanpassens ein deplaziertes Outfit auf einem Rockabillykonzert ist, gehe ich ihn.

Letzen Endes geht es zumindest mir nicht darum was ein Mensch trägt sondern wie der Charakter eines Menschen ist. Was nutzt mir ein Mensch der ein tolles Rockabillyoutfit anhat aber ein A.....loch ist? Nach dem Motto aussen Hui, innen pfui.
Eine Frage noch. Wenn ich keine Person schädige, warum in aller Welt lässt man mir nicht ein wenig Freiheit und Entscheidungsfreiheit? Und sei es nur bei der Klamotte? Warum wird man (in dem Fall ich) in gewisser Weise geächtet?
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2673
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 09:32    Titel:
Antworten mit Zitat
In dem Moment wo man einen gewissen Dresscode hat , drückt man ja etwas damit aus.
Die Kleidung und der Style ist allso eine Art Statement.
Wenn du gegen alles und jeden in irgendweiner Situation sein willst musst du daher nackt gehen da jedes Kleidungsstück etwas aussagt und selbst nackt würde man dich als Nudist abstempeln.Da du scheinbar selbst im Zoo irgendetwas anziehst von dem Du denkst es sei gezielt unpassend muss ich Dir leider mitteilen das es den Affen dort echt egal ist was du anhast.Von den Besuchern die ja bunt gemischt sind , wird ebenfalls keiner von deinem "Aufstand" notiz nehmen.Das du warscheinlich einfach versuchst in keinerlei Schublade gesteckt zu werden macht zwar Sinn aber die Art wie du dies umsetzt führt genau ins Gegenteil.
Die Schublade in der Du steckst nennt sich Querulant.
Zum Einen ist das in meinen Augen die totale Zeitverschwendung und zum Anderen ist es für Dich selbst total ungesund da du gar keinen Frieden findest bzw die Momente in denen du frei sein könntest (Z.B ein Konzert nach deinem Geschmack) nicht genießen kannst!
Musik ist ja das Spiegelbild der Seele.
Seltsamer weise liebst du Doo Wop.Einen Musik die Harmonie , Liebe und Ausgeglichenheit wiederspiegelt.So wie Du dich verhälltst wäre eher Amon Düül oder anderes Queerschlägerzeugs passender.Evtl fragst du mal Hernn Zauner der ja aus deine Gegend kommt , was passiert ist das er von seiner Arbeit bei Amon Düül II , die sich da schon in den letzten Zügen befanden , dazu brachte , sich zu dem Frontman einer doch recht beliebten und Harmoniebewussten Band wie die Münchner Freiheit zu mausern.Oder du fragst mal Tomm Piper (Ebenfalls Düül II) der zumindest noch die Stimme von Alf wurde Lachen

Es sei Dir gesagt das ich dich dennoch gut leiden kann auch wenn du scheinar ab und an echt paar Latten zu wenig am Zaun hast Winken
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

HealterSkelter Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 33
Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 55
Wohnort: Freiberg



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 13:16    Titel:
Antworten mit Zitat
Nicht angepasst zu sein um jeden Preis, ist der größte Schwachmist den ich je gehört habe. Wie kaputt muss man dafür sein? Dass zu tragen und zu äußern das man vertritt ist der richtige Weg, warum sollte man sich unwohl fühlen nur damit keiner denkt man möchte sich anpassen?
Ich persönlich hatte, nach einigem rumdümpeln in der "Szene", nahe zu ausschließlich mit TEDs zu tun und habe mich, nach einigen Jahren, trotzdem dazu entschlossen mir Tunnel zu dehnen und trage mittlerweile auch zwei Nasenpiercings. Meine geliebten Prison Blues kombiniere ich häufig mit Springern und schließe den Gürtel meist mit ner "Misfits" Gürtelschnalle. Ich trage die Haare an den Seiten sehr kurz, teilweise rasiert, und nahezu immer mit Scheitel und ohne richtiger Tolle. Wenn ich Lust habe zieh ich auch mal n Metal- oder Punkshirt an.
Das mache ich aber nicht um zu provozieren oder mich von einer Szene abzugrenzen, sondern weil ich mich darin am wohlsten fühle, weil das ich bin und ich mich damit ausdrücke. Ja, ich Schschschschsch.....eisse auf die "Szene", aber nicht auf die Leute die zu ihr gehören.[/u]
_________________
"I want some Rock 'n' Rolll the kind they love to hate;
Not some kind of techno masturbate!"
- The Meteors
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1011
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 14:21    Titel:
Antworten mit Zitat
Eisenwidder hat Folgendes geschrieben:
Ein kleiner Nachtrag sei mir noch vergönnt:

Hier hat jemand ein Thema eröffnet und offensiv um Hilfe ersucht.
Und watt is? "Knüppel" raus und erstmal feste druff.
Aber die junge Lady mit dem unaussprechlichen Namen Mr. Green reagiert sogar noch auf die Posts...
Also ich glaube, sie meint´s tatsächlich ernst...

Davon, dass das Thema abgedriftet ist in persönliche Befindlichkeiten der "alten Hasen", mal abgesehen...

In diesem Sinne...


Klar ist der Vergleich Pädophilie zu deplazierten Klamotten auf einem Rock n Roll Event..naja er hinkt ziemlich. Das soll auch nur verdeutlichen wie sinnfrei und intolerant es ist für mich einen Menschen auf sein Outfit zu reduzieren und sei selbiges noch so deplaziert... aber alle haben Recht und ich Unrecht und damit gut...und ich werde auf die WDP 2015 wieder in deplazierten (nach der Ansicht vieler richtiger Rock n Roller) Klamotten eerscheinen und ich kann nur hoffen mal richtig auf die Fresse zu bekommen, am besten mit abgebrochenen Zähnen. Die Implantate (ca. 2500 Euro/Stück) zahlt der Schläger, nebst einer Anzeige mit einem Schmerzensgeldtitel. Mag sein das manche Menschen mich wegen so eines Verhaltens als Masochist titulieren - was im übrigen auch schon eine Beleidigung darstellt! Zum Glück für alle bin ich kein Cop, denn sonst Beamtenbeleidigung!
Niemand ist gezwungen mich zu verprügeln..nur eines ist sicher...ich werde sicher nicht zurückschlagen und damit den Status eines Primaten einnehmen.
Das einzigste was ich mir wirklich vorwerfen lasse...ist mangelnhafte Diplomatie bei der Wahl meiner Worte. Aber undiplomatisch war ich schon mit 15.
Schon klar das sich nicht wenige durch meine Wortwahl provoziert fühlen. Passiert mir real nicht, denn da gehe ich meinem Wunsch nach sehr wenigen Kontakten nach.

Und wer sich alleine schon von einer Klamotte provoziert sieht - persönliches Pech würde ich sagen.

Im übrigen, findet sich für fast alle Argumente auch mindestens ein Gegenargument Winken
Dieser Strang, oder besser so manches Posting offenbart die Intoleranz der ach so genialen Rockabillyszene.
Noch etwas, was ich wohl öfter beherzigen sollte: Man/Frau kann alles denken aber man/frau sollte öfters nicht alles sagen respektive schreiben.
Aber ist doch prima das ich öfter kein Blatt vor den Mund nehme....und dann heisst es feuer frei - virtuell versteht sich.
Ich glaube ich tue gut daran manche meiner Denkensweisen nicht hier zu posten..am Ende kommt noch wer nach Haar
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1011
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 14:22    Titel:
Antworten mit Zitat
HealterSkelter hat Folgendes geschrieben:
Nicht angepasst zu sein um jeden Preis, ist der größte Schwachmist den ich je gehört habe. Wie kaputt muss man dafür sein? Dass zu tragen und zu äußern das man vertritt ist der richtige Weg, warum sollte man sich unwohl fühlen nur damit keiner denkt man möchte sich anpassen?
Ich persönlich hatte, nach einigem rumdümpeln in der "Szene", nahe zu ausschließlich mit TEDs zu tun und habe mich, nach einigen Jahren, trotzdem dazu entschlossen mir Tunnel zu dehnen und trage mittlerweile auch zwei Nasenpiercings. Meine geliebten Prison Blues kombiniere ich häufig mit Springern und schließe den Gürtel meist mit ner "Misfits" Gürtelschnalle. Ich trage die Haare an den Seiten sehr kurz, teilweise rasiert, und nahezu immer mit Scheitel und ohne richtiger Tolle. Wenn ich Lust habe zieh ich auch mal n Metal- oder Punkshirt an.
Das mache ich aber nicht um zu provozieren oder mich von einer Szene abzugrenzen, sondern weil ich mich darin am wohlsten fühle, weil das ich bin und ich mich damit ausdrücke. Ja, ich Schschschschsch.....eisse auf die "Szene", aber nicht auf die Leute die zu ihr gehören.[/u]


Zum Glück haben wir in Deutschland eine gewisse Meinungsfreiheit und ein jeder sollte selbige nutzen
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1011
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 14:39    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
In dem Moment wo man einen gewissen Dresscode hat , drückt man ja etwas damit aus.
Die Kleidung und der Style ist allso eine Art Statement.
Wenn du gegen alles und jeden in irgendweiner Situation sein willst musst du daher nackt gehen da jedes Kleidungsstück etwas aussagt und selbst nackt würde man dich als Nudist abstempeln.Da du scheinbar selbst im Zoo irgendetwas anziehst von dem Du denkst es sei gezielt unpassend muss ich Dir leider mitteilen das es den Affen dort echt egal ist was du anhast.Von den Besuchern die ja bunt gemischt sind , wird ebenfalls keiner von deinem "Aufstand" notiz nehmen.Das du warscheinlich einfach versuchst in keinerlei Schublade gesteckt zu werden macht zwar Sinn aber die Art wie du dies umsetzt führt genau ins Gegenteil.
Die Schublade in der Du steckst nennt sich Querulant.
Zum Einen ist das in meinen Augen die totale Zeitverschwendung und zum Anderen ist es für Dich selbst total ungesund da du gar keinen Frieden findest bzw die Momente in denen du frei sein könntest (Z.B ein Konzert nach deinem Geschmack) nicht genießen kannst!
Musik ist ja das Spiegelbild der Seele.
Seltsamer weise liebst du Doo Wop.Einen Musik die Harmonie , Liebe und Ausgeglichenheit wiederspiegelt.So wie Du dich verhälltst wäre eher Amon Düül oder anderes Queerschlägerzeugs passender.Evtl fragst du mal Hernn Zauner der ja aus deine Gegend kommt , was passiert ist das er von seiner Arbeit bei Amon Düül II , die sich da schon in den letzten Zügen befanden , dazu brachte , sich zu dem Frontman einer doch recht beliebten und Harmoniebewussten Band wie die Münchner Freiheit zu mausern.Oder du fragst mal Tomm Piper (Ebenfalls Düül II) der zumindest noch die Stimme von Alf wurde Lachen

Es sei Dir gesagt das ich dich dennoch gut leiden kann auch wenn du scheinar ab und an echt paar Latten zu wenig am Zaun hast Winken


Ich bilde mir ein kein Statement zu brauchen. Ich finde das was ich mache (auf Klamotten bezogen) mutig!
Und ich finde jeder darf doch so rumlaufen wie er möchte (zumindest in der Freizeit) und auch das tun was er/sie möchte - solange das keinem anderen schadet. Oder sehe ich das falsch? Dann wäre es ja fast wie ganz früher wo nicht jeder seinen Weg gehen durfte.

Wenn ich mir etwas wünschen dürfte dann wäre das mehr Toleranz. Und nachdem was ich heute erlebt habe mehr Unrechtsbewusstsein von vielen Menschen.

Du darfst mir glauben Ted - ausgeglichen bin ich schon glaube ich - spiele zb. sehr gerne Schach...und da braucht man Ruhe und Ausgeglichenheit.

Nur einige meiner Ansichten sind sehr polarisierend und provokant.
Ob Du nun willst oder nicht Ted - eines eint uns und das ist die Musik.

Es hat einige Vorteile, das ich ein Einzelgänger bin. Es ist Anstrengend dauernd irgendwelche Debatten zu führen über den Sinn von etwas. Und es gäbe nicht wenige Debatten! Mein Vater (kennt mich wohl am besten) hat mal gesagt: "ich sei zwar ein Dickkopf, habe aber ein grosses Herz". Und er sagte:"besser so als anders herum"

Auch ein Grund warum ich mich von der Szene distanziert habe, ist - Einige meiner Meinungen sind zu "krass". Wobei ich denke, ich beachte immer eine adäquate Wortwahl und würde wissentlich niemanden beleidigen. Sollte ich das mal hier im Forum machen oder "Schimpfworte" verwenden, darfst Du Ted..Du darfst mich dann verwarnen. Ganz offiziell.
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de


Zuletzt bearbeitet von man from the moon am 25.03.2015 14:44, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

bombers Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 41
Anmeldedatum: 08.11.2006
Beiträge: 1149
Wohnort: EUR , roma IT



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 14:43    Titel:
Antworten mit Zitat
man from the moon hat Folgendes geschrieben:
Klamotten eerscheinen und ich kann nur hoffen mal richtig auf die Fresse zu bekommen, am besten mit abgebrochenen Zähnen. Die Implantate (ca. 2500 Euro/Stück) zahlt der Schläger, nebst einer Anzeige mit einem Schmerzensgeldtitel. Mag sein das manche Menschen mich wegen so eines Verhaltens als Masochist titulieren - was im übrigen auch schon eine Beleidigung darstellt! Zum Glück für alle bin ich kein Cop, denn sonst Beamtenbeleidigung!
Niemand ist gezwungen mich zu verprügeln..nur eines ist sicher...ich werde sicher nicht zurückschlagen und damit den Status eines Primaten einnehmen.


bist du amerikaner ?

ich wuerde das nie hoffen

falls es mal fuer dich kommt hoffe ich fuer dich das du weist wer der taeter war und es beweisen kannst weil sonst bleiben dir nur die von dir genannten gebrochenen zaehne uebrig Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Bad Bone Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 56
Anmeldedatum: 02.03.2004
Beiträge: 1193
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf



BeitragVerfasst am: 25.03.2015 19:06    Titel:
Antworten mit Zitat
bombers hat Folgendes geschrieben:
man from the moon hat Folgendes geschrieben:
Klamotten eerscheinen und ich kann nur hoffen mal richtig auf die Fresse zu bekommen, am besten mit abgebrochenen Zähnen. Die Implantate (ca. 2500 Euro/Stück) zahlt der Schläger, nebst einer Anzeige mit einem Schmerzensgeldtitel. Mag sein das manche Menschen mich wegen so eines Verhaltens als Masochist titulieren - was im übrigen auch schon eine Beleidigung darstellt! Zum Glück für alle bin ich kein Cop, denn sonst Beamtenbeleidigung!
Niemand ist gezwungen mich zu verprügeln..nur eines ist sicher...ich werde sicher nicht zurückschlagen und damit den Status eines Primaten einnehmen.


bist du amerikaner ?

ich wuerde das nie hoffen

falls es mal fuer dich kommt hoffe ich fuer dich das du weist wer der taeter war und es beweisen kannst weil sonst bleiben dir nur die von dir genannten gebrochenen zaehne uebrig Winken


Zumal wenn dieser noch Hartzer ist oder einen Offenbarungseid abgelegt hat, kannste die Zahnsanierung selbst bezahlen. Mr. Green

Aber irgendwie kommen wir vom Thema ab. Könnte jemand die ganzen Hirniposts mal löschen...Danke.

Mal im Ernst, da fragt jemand nach Hilfe und der Thread artet in einen Selbstdarstellerquark aus. Geht es noch Leute, habt ihr noch alle Nadeln an der Tanne?
_________________
Wer immer everybodys Darling sein möchte, wird ganz schnell jedermanns Armleuchter!

http://www.facebook.com/BadBoneJunction
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Rockabilly Foren-Übersicht » Frauenbabbel » Hilfe gesucht aus nähe Köln

Seite 2 von 3 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de