Rockabilly Forum
Registrieren Login
 
  ROCKVILLE,  
0 0 1
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


"Elvis lebt! Der King wird 80" auf VOX

 

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Das Forum TV ! » "Elvis lebt! Der King wird 80" auf VOX

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Frank Robert Offline

Rat Rod
Rat Rod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 23.09.2012
Beiträge: 505
Wohnort: Hannover



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 15:59    Titel:
Antworten mit Zitat
Sehr schön zusammengefasst, Miss Jess! Habe ich genauso wahrgenommen.

Ich möchte allerdings noch anmerken, dass der Fremdschämfaktor bei Gabardier schon grösser war, z.B. bei seinem Treffen mit Jerry Lee Lewis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Caroline Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 35
Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 75
Wohnort: DE



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 16:57    Titel:
Antworten mit Zitat
Miss Jess hat Folgendes geschrieben:

fein etliche Fakten vertauscht, die für den Nichtfan nicht wichtig sind, von denen aber Leute denken: hm, wieder was dazu gelernt.


Für meine Bildung: Was wurde mir denn falsch vermittelt?

Dass es nicht chronologisch war, hat mir gerade gefallen. Warum soll eine Biographie immer chronologisch sein? Thematisch kann durchaus mehr Sinn machen. Außerdem hätte ich sonst ab den 60ern eh abgeschaltet. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Miss Jess Offline

Spark Plug
Spark Plug



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 52
Anmeldedatum: 08.09.2012
Beiträge: 984
Wohnort: Heimathafen / Rostock



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 17:59    Titel:
Antworten mit Zitat
Caroline hat Folgendes geschrieben:

Für meine Bildung: Was wurde mir denn falsch vermittelt?

Dass es nicht chronologisch war, hat mir gerade gefallen. Warum soll eine Biographie immer chronologisch sein? Thematisch kann durchaus mehr Sinn machen. Außerdem hätte ich sonst ab den 60ern eh abgeschaltet. Winken


Dass teilweise bis zu viermal die gleichen Bilder und Ausschnitte, mit den gleichen Aussagen gezeigt wurden, hat Dich auch nicht gestört? Gladys Presley ist quasi viermal gestorben, welches zweifelsohne ein großes Unglück für ihn war. Bilder von Elvis Beerdigung wurden dreimal gezeigt und die Interviews mit den Fans zweimal. Dass mehrfach gleiche Titel gespielt wurden, mit falschen Titelanzeigen, war auch nicht so schlimm? Winken Davon mal abgesehen, dass man nicht über Musik der Fünfziger Jahre sprechen kann und Filmausschnitte der 70'er zeigt.

Hier sind ein paar Kleinigkeiten, die mit Leichtigkeit zu ermitteln gewesen wären, nennt mich ruhig Korinthenkacker, aber Du hast gefragt:

* "My happiness" wurde im Juli 1953 aufgenommen, Gladys Geburstag war im April, also kein Geburtstagsgeschenk für Mama.

* Auch "That's alright mama" hat er nie für sie aufgenommen, obwohl sich's gut anhört, wenn man das öffentlich erzählt.

* Was über Vernon erzählt wurde, lass ich aussen vor. Er wird als Tagedieb dargestellt, der mehr im Gefängnis sass, als dass er für seine Familie sorgte. Elvis und er hatten ein gutes Verhältnis, auch wenn das zu seiner Mutter ungleich fester war.

* Niemand weiss wo der kleine Jesse (Elvis Zwillingsbruder) begraben wurde. Er wurde als Totgeburt in einem Armengrab auf Tupelos Friedhof begraben. Da ist es sehr unglaubwürdig, wenn der ehemalige Schulfreund Elvis erzählt, wir waren oft dort und weinten an seinem Grab.

* Elvis hatte 1972 Angst vor den "Beatles", die trennten sich bereits 1970

* "Aloha from Hawaii" hatte mit Sicherheit keine 1,5 Millarden Zuschauer, auch wenn das gern öffentlich behauptet wird (gut, da ist Vox raus, das haben sie irgendwo übernommen)

* Jeder, der ein paar Elvis Concerte gesehen hat weiss, "Can't help fallling in Love" war sein Schlußsong in den 70'ern, nicht wie gesagt das "I did it my way".

* Die hübsche kleine Lüge, dass Elvis keine Concerte in Europa gegeben hat, weil der Colonel keinen amerikanischen Pass hatte. Tom Parker hätte nicht dabei sein müssen, wenn Elvis mit Band über den Teich fliegt Winken

* "Graceland" hat Priscilla Presley, die dann auch wieder Presley hiess, nachdem sie jahrelang ihren Mädchennamen trug, 1982 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, nicht 1992, was ich ihr wirklich hoch anrechne, ihre Beziehung mit Mike Stone hat man (zum Glück Winken vergessen in der Doku zu erwähnen)

Ich hab mit Sicherheit nicht mehr alles im Kopf, was da so verkehrt lief und das mögen für euch auch nur Kleinigkeiten sein, mir stösst es sauer auf. Letztendlich habe ich dennoch der Sendung gegenüber eher eine postive Einstellung, schliesslich hat man versucht nahe der Wahrheit zu sein.


LG Jess
_________________
I've never looked for trouble, but I've never ran...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2663
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 18:58    Titel:
Antworten mit Zitat
Respekt!
Muss sagen ich hab nicht so sehr aufgepasst.
Hab mich aber auch unterdessen unterhalten.
Das ewige vor und zurrückspringen der Vox Dokus nervt bischen aber davon ab sind sie unterhaltsam.
Diese habe ich beteits gesehen:Queen, Tina Turner, Bee Gees, Abba usw.
Auch da waren Fehler drin aber das bleibt halt kaum aus bei 3-4 Stunden Sendezeit.
Zum Vergleich habe ich diese Woche eine 15min. Doku über unsere alte Kesselstätter Schleuse die 89 abgerissen wurde gesehen.Da waren rund 10 Fehler drin und das bei 15min...
Geil war gleich zum Anfang:Und hier stand die alte Schleuse...
In wirklichkeit stand sie genau auf der anderen Seite
Lachen
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1010
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 19:10    Titel:
Antworten mit Zitat
Zugegeben - ich hab eh keine Ahnung von Elvis..und die Doku gesternh hab ich nach ca. 60 Minuten ausgemacht - und ich lebe trotzdem noch Mr. Green

BTW: Elvis war sicher einer der ganz grossen - unbestritten!
Dennoch gibt es in den 50ern einige in meinen Augen viel grossartigere Künstler wie zb. Eddie Cochran, Buddy Holly, Fats Domino, Gene Vincent u.a. Mag sein das diese ohne Elvis nicht so gross geworden wären. Es ist müssig darüber zu diskutieren, was wäre ohne Elvis gewesen.

Ein wahrer Elvis Fan hat ob der Doku auf Vox die Nase gerümpft. Ob berechtigt oder nicht vermag ich nicht zu beurteilen.
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

Wild T Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 56
Anmeldedatum: 04.02.2014
Beiträge: 2519
Wohnort: North Town



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 19:27    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich stimme Moonman zu...ich stehe auch eher auf Eddie Cochran, Gene Vincent und Kumpanen.
Trotzdem ist und bleibt Elvis einer der Größten.
Aber nach einer halben Stunde war Schluß...ich kann mit Herrn Gabbadingsbums absolut nichts anfangen.
Ein Volksmusiker der Rockabilly präsentiert? Wahrscheinlich wären hier die Wildecker Herzbuben besser gewesen - weil ehrlich Sehr böse Liar Liar Liar
Das einzige Gabba was es bei mir manchmal zu hören gibt sind die Ramones mit Gabba Gabba hey und keine Lieder über die Berge und die Alpen...
Daher auch kein Urteil über den Film weil zuwenig gesehen.
Aber ohne Elvis wäre unsere Welt viel ärmer!
Daher gut das es wieder eine Doku gab...schon allein damit er und diese tolle Zeit nicht in Vergessenheit geraten.
Sehr glücklich
_________________
Some folks like water, some folks like wine, but I like the taste of straight strychnine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2663
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 20:15    Titel:
Antworten mit Zitat
Richtig Mooni aber es ging ja eben um Elvis.
Für mich ist der Größte aber dicht gefolgt von Little Richard.
Fats ist auch ganz groß.Ebenso Ricky Nelson oder Eddie.
Einzigst Jerry lee finde ich überbewertet.Dennoch gerhört er zu recht zu den Legenden.
Gab viele Gute aber Elvis hat aus meiner Sicht alles abgedeckt.
Leider waren die Filme bis auf den Ersten fürn A....
Mir wärs auch lieber gewesen er hätte die "Mafia" nicht um sich gehabt.
Bin sicher er wollte am Ende ruhiger werden aber seine "Freunde" wollten feiern usw.
Das hat Ihn aus meiner Sicht kaputt gemacht.
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Hart Offline

Hot Wheels
Hot Wheels



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 103
Anmeldedatum: 18.12.2011
Beiträge: 134
Wohnort: Berlin



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 20:15    Titel:
Antworten mit Zitat
Miss Jess hat Folgendes geschrieben:
Caroline hat Folgendes geschrieben:
Mich hat es 4 Stunden lang durchaus gut unterhalten und ich habe auch ein paar neue Dinge erfahren.


Japp....

fein etliche Fakten vertauscht, die für den Nichtfan nicht wichtig sind, von denen aber Leute denken: hm, wieder was dazu gelernt.

Dazu ein unchronologisches Chaos sich wiederholender Bilder (teiweise sogar Fakes), Aussagen und Bühnenauftritte. Wie will man den Spirit der 50'er Jahre Musik anhand von Bühnenauftritten der 60'er und 70'er Jahre vermitteln? Zum Glück war der Gabalier sehr im Hintergrund, mit seinem eigenartigen immer gleich in sich grinsenden Gesichtsausdruck. Aber so funktioniert heute wahrscheinlich Unterhaltung. Positiv für mich war, Lisa Marie und Priscilla zu einigen Themen sprechen zu hören, da sie sich sonst eher rar machen, gerade was so private Dinge angeht. Und Freunde von ihm kleine Anekdoten erzählen zu hören, die ich zwar größtenteils schon kannte aber es gut fand, sie nochmal "real" zu hören.

Im Großen und Ganzen hab ich schon Schlechteres sehen und Hören müssen und bin recht froh, dass es noch so ablief.

Dass es aber wesentlich besser geht, zeigte die Doku von Phoenix, die danach lief. Schade Vox, Chance für mich vertan.


LG Jess


Hi Jess, ich hätt's nicht besser schreiben können! Keine Ahnung wie oft Ausschnitte aus dem 68-TV-Special reingeschnitten wurden - egal ob's irgendwie gepasst hat oder auch nicht (meistens nicht)... Vielleicht hatten die zu wenige Bildrechte oder insgesamt zu wenig Material.

Gabaliers Betrag war ja angenehm klein. Gut, dass das keine echte Moderation war. Hätt man auch ganz drauf verzichten können. Aber immerhin weiss ich nun, dass er sechs (!) Songs seines neuen Albums in Memphis aufgenommen hat. Hab nur nicht vestanden was dass mit Elvis zu tun haben sollte Mit den Augen rollen

Die kurze Doku auf Phoenix danach fand ich auch um Längen besser! Und die RBB-Rockabilly-Doku im Anschluss kannte man ja Winken

Die vier Stunden Queen auf Vox fand ich übrigends wesentlich interessanter. Aber ich freue mich natürlich immer, Elvis im Fernsehen zu sehen. So gesehen war's schon unterhaltsam. Leider hab ich den Anfang und damit die 50er verpasst. War erst dabei, als es hieß: "Elvis wird Mainstream" Traurig
_________________
The Alligator Men - Rockabilly from Berlin
FB/alligatormen
www.alligatormen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2663
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 21:09    Titel:
Antworten mit Zitat
22.45 kommt noch mal was auf Arte!
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Miss Jess Offline

Spark Plug
Spark Plug



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 52
Anmeldedatum: 08.09.2012
Beiträge: 984
Wohnort: Heimathafen / Rostock



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 21:29    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:

Doku über unsere alte Kesselstätter Schleuse die 89 abgerissen wurde gesehen.
Da waren rund 10 Fehler drin und das bei 15min...
Geil war gleich zum Anfang:Und hier stand die alte Schleuse...
In wirklichkeit stand sie genau auf der anderen Seite
Lachen


Jaja, die Fakten, ist nicht so ganz einfach alles..... Winken

TED hat Folgendes geschrieben:
Respekt!
Muss sagen ich hab nicht so sehr aufgepasst.


Bin doch seit langem Elvis Fan, Ted. Da hört man genauer hin und registriert Komisches sofort, zumal schon soviel Blödsinn über ihn erzählt wurde. Ich bin lange davon weg ihn in den Himmel zu heben, dann hätte ich oben nicht das geschrieben, was ich geschrieben habe. Aber wenn jemand den Anspruch erhebt ne Doku zu drehen, dann sollten doch wenigstens die Fakten ermittelbarer Weise stimmen. Ich weiss, dass diese Zeit voller toller Musiker und Sänger war. Auch Elvis hat das anerkannt und er hat sich selbst nie als King bezeichnet. Für mich gilt: ich höre auch viel andere Musik, doch niemand hat mich mit seiner Stimme so berührt wie er und das ist bis heute so geblieben. Es ist immer ein bisschen wie nach Hause kommen und zu meinen Wurzeln zurück zu finden, wenn ich wiedermal bewusst oder durch Zufall einen besonders schönen Elvis Titel höre. Sehr glücklich


Hart hat Folgendes geschrieben:
Aber ich freue mich natürlich immer, Elvis im Fernsehen zu sehen. So gesehen war's schon unterhaltsam. Leider hab ich den Anfang und damit die 50er verpasst. War erst dabei, als es hieß: "Elvis wird Mainstream" Traurig


Ich freu mich auch darüber Hart, noch trauriger hätte ich's gefunden, sie hätten diesen Geburtstag komplett ignoriert, dann sollen sie lieber so'n Zeugs verzapfen.

Die Fünfziger haste nicht wirklich verpasst. Es ging ja am Anfang schon mit wildem Jahrzehnte-Gezappe los. Winken
Alles was zum Anfang gezeigt wurde, kam später nochmal.


LG Jess
_________________
I've never looked for trouble, but I've never ran...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Miss Jess Offline

Spark Plug
Spark Plug



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 52
Anmeldedatum: 08.09.2012
Beiträge: 984
Wohnort: Heimathafen / Rostock



BeitragVerfasst am: 04.01.2015 21:31    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
22.45 kommt noch mal was auf Arte!


Mir grauts schon. Auf den Arm nehmen Arme Cilla. Mit den Augen rollen

Na mal gucken.... Winken

Ich revidiere:
ich bin beeindruckt und werd das Buch, das hier schon ewig im Regal steht vielleicht doch mal lesen.


LG Jess
_________________
I've never looked for trouble, but I've never ran...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Bad Bone Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 02.03.2004
Beiträge: 1183
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf



BeitragVerfasst am: 05.01.2015 07:25    Titel:
Antworten mit Zitat
Mir war die Doku zu lang und entsprechend Langatmig. Es war mir klar das der Gabalier immer wieder vergleiche mit seiner schweren Jugend und Elvis zieht. Im Prinzip hätten 2 h auch gereicht für die Doku. Die ist halt nkünstlich gestreckt worden. AM meisten gehen mir bei solchen Dokus die angbelichen Experten und Fans auf den Sack. Und ja, die Doku strotzte vor Fehlern. Brick wall
_________________
Wer immer everybodys Darling sein möchte, wird ganz schnell jedermanns Armleuchter!

http://www.facebook.com/BadBoneJunction
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2663
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 05.01.2015 10:07    Titel:
Antworten mit Zitat
Ja Bone da hast du recht.
Wird echt böse gestreckt in dem man immer wieder hin und her in der Zeit geht.
Das stört mich auch aber auch wenn da Fehler , die ich nicht mitbekommen habe drin waren , wenn mich was interessiert kanns auch gerne 8 Stunden gehen.
Ich hatte zumindest noch nie bewegte Bilder vom unrasierten King privat gesehen.
Im gleichen Zug wurde ja aber gesagt das er zuhause nie Jeans turg oder ungestylt war.
War sicher für eine Filmrolle.Für mich hat er ein Gesicht wie Michelangelos David!
Das darf nicht durch einen Bart verdeckt werden Winken
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

DUC10XX Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 55
Anmeldedatum: 27.11.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Niederbayern



BeitragVerfasst am: 06.01.2015 11:48    Titel:
Antworten mit Zitat
Muss man den bei sowas immer gleich auf "Gralshüter" machen?
Alle sollten wir uns freuen dass überhaupt was kommt im Fernsehen!
Die anwesenden "Fachleute" sollten wg. der "Fehler" einfach drüberstehen!
Diese "Doku" wurde für das MASSEN-Puplikum von einem Hauptsender geschnitzt und nicht für eine Expertengruppe von einem Sparten-Sender!
Deshalb auch der Bezug zum Gabalier. Der hat sich da ja nicht selber rein produziert sondern wurde gebucht um zusätzlich ein breiteres aktuelles Puplikum anzusprechen.
Ich kenne tatsächlich Leute, die haben sich die Sendung nur wg. ihm angesehen und waren enttäuscht dass er nicht öfter zu sehen war... Winken
Man muss ihn nicht mögen, aber man sollte ihm keinesfalls die Authentizität bzw. seinen persönlichen Bezug zu Elvis absprechen!

also, freun wir uns schon mal darauf was zum 100er kommt Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bad Bone Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 02.03.2004
Beiträge: 1183
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf



BeitragVerfasst am: 06.01.2015 12:16    Titel:
Antworten mit Zitat
Gralshüter? Mit den Augen rollen Gut das ich mich nicht angesprochen fühle.... Mr. Green
_________________
Wer immer everybodys Darling sein möchte, wird ganz schnell jedermanns Armleuchter!

http://www.facebook.com/BadBoneJunction
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Das Forum TV ! » "Elvis lebt! Der King wird 80" auf VOX

Seite 2 von 3 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de